Kokoon

Zum Kirschholz dieser Skulptur gibt es eine kleine spezielle Geschichte:

ich hab es sozusagen nicht nur vor, sondern direkt von der Kreissäge gerettet.

Als ich bei einem Bekannten ankam, war er kurz davor, es zu zersägen. Dafür

war das Holz mit seinem Wuchs etwas viel zu besonderes. Der Blick

aufs rohe Stück hat in mir gleich das Motiv verursacht.

Zum Künstlerportrait

kokoon wirkt durch alle drei

holzschichten des stammes.

Die Entstehung

 

Entstanden 2014.

Bearbeitet mit Beiteln, Schleifzeug und Dremel.

Die Maße

 

1,25 mal 0,20 mal 0,20

Meter auf einem Ständer.

Das Holz

 

Kokoon ist aus

 Kirschholz und wurde zur

Endbearbeitung geölt.

Der Ausgangspunkt war hier, dass

Kernholz, Splintholz und Rinde schon am

unbearbeiteten Stück sichtbar waren.

die geschichte

der skulptur

verbirgt sich

in ihrem

namen.

Aus diesen Gegebenheiten ist dann diese sich entpuppende Darstellung entstanden.

Jetzt Kontakt aufnehmen